• 26. April 2019: »Meine Ideen und Arbeit für die Zukunft und vor der Konkurrenz schützen«

    Das Zeitalter der Digitalisierung macht vieles einfacher. Leider auch die Tatsache, dass es immer leichter wird, Ihre Ideen, Verfahren und Gestaltungen „abzukupfern”. Welche Möglichkeiten haben Sie jedoch als selbständige Personen, sich vor »Klauern« zu schützen, die dann in Konkurrenz zu Ihnen treten?

    Der Patentanwalt Herr Dr. Arno Wesch zeigt Ihnen auf, was alles möglich ist, und in diesem Zusammenhang auch im Umgang mit Mitarbeitern beachtet werden muss. Seine Beratungsschwerpunkte sind Patent-, Gebrauchsmuster- und Designrecht, aber auch das Gesetz über Arbeitnehmererfindungen, welches das Verhältnis zwischen Arbeitnehmererfindern und Arbeitgebern regelt.

    Mehr Information finden sie hier …

  • 28. Juni 2019: »Die besten Konzepte zur langfristigen Absicherung Selbständiger «

    Erfahren Sie als selbständige Person, welche Vor- und Nachteile die verschiedensten Formen zur langfristigen Absicherung im Alter für Sie persönlich haben. Finden Sie durch das vermittelte Wissen und die Evaluationsregeln Ihren Weg, der für Sie am besten geeignet ist.

  • 27. September 2019: »So hilft Ihnen Fremdkapital wirklich auch langfristig«

    Als selbständige Person werden Sie Fremdkapital unter Umständen immer wieder benötigen. Fremdkapital kann Ihnen auch richtig helfen, wenn man bestimmte Regeln beachtet und sich der Wissensgrundlagen bedient, wie man es am Besten wieder zurückbezahlt.

  • 28. November 2019: »So kommen Sie als selbständige Person an staatliche Förderungen«

    Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie als selbständige Person rechtzeitig an staatliche Förderungen kommen. Denn sind die Töpfe einmal leer, dann ist nichts mehr rauszuholen. Und da auch der Staat kein Geld verschenkt, lernen Sie, auf was Sie aber selbst bei Förderungen achten sollten.

  • Sie interessieren sich im Jahr 2019 für ein bestimmtes Thema?

    Lassen Sie uns wissen, welches Thema Sie rund um die finanziellen Begriffe wie Liquidität, Schuldenabbau, Eigenkapitalaufbau und Altersvorsorge besonders interessiert. Diese Information können Sie uns hier zukommen lassen. Gerne nehmen wir Ihren Vorschlag auf und gestalten ein Seminar. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Vorschläge!